TÜV SÜD-zertifizierte Verarbeiterschulung
Steildach-Systeme | VELUX Dachfenster


Sie haben bereits erfolgreich an unserer zweitägigen TÜV SÜD-zertifizierten Verarbeiterschulung im Steildach für BauderPIR Aufsparrendämmsysteme teilgenommen.

Darauf aufbauend möchten wir Ihnen nun eine weitere TÜV SÜD-zertifizierte Schulungsmöglichkeit anbieten. Neben einem kurzen theoretischen Teil umfasst die
TÜV SÜD-zertifizierte Schulung jede Menge Praxis. Schwerpunkt dieser Schulung ist der Einbau eines VELUX Dachfensters in das Wärmedämmsystem BauderPIR.

Die Seminare sind 2-tägig und kosten 295.- € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer (zahlbar nach Rechnungsstellung). In der Teilnahmegebühr sind enthalten: Seminargebühren, TÜV SÜD-Zertifikate, Seminarunterlagen, zwei Übernachtungen inkl. Frühstück, Mittag-/Abendessen. Individuelle Anreise und Einchecken im Hotel, danach findet eine Begrüßung und Vorstellung der Referenten statt. Die Teilnehmerzahl  auf max. zwei Personen begrenzt.

Seminargebühren € 295,00
Zielgruppen
  • Verarbeiter

Termine für diese Veranstaltung

Teilnahmeinformationen und Anmeldebedingungen

Anmeldebedingungen:
Online-Anmeldungen sind bis 2 Wochen vor Seminartermin möglich. Die Teilnehmerzahl für eine Veranstaltung ist auf maximal zwei Personen je Betrieb begrenzt.

Die Teilnahmegebühr beinhaltet folgende Leistungen:
Qualifizierte Ausbildung durch erfahrene Anwendungstechniker, Seminarunterlagen, zwei Übernachtungen inkl. Frühstück, Mittag-/Abendessen, TÜV SÜD-Zertifikate.
 
Wenn Sie an einem Seminar nicht teilnehmen können:

Sie können einen Ersatzteilnehmer für das gebuchte Seminar benennen oder fragen Sie uns nach einem Ersatztermin (per E-Mail an seminare@bauder.de)

Stornierung:
Bis 14 Tage vor dem Veranstaltungstermin können Sie Ihre Teilnahme online kostenfrei stornieren. Nach dieser Frist sowie bei Nichterscheinen müssen wir leider die Seminargebühr in voller Höhe berechnen.

Rechnung und Zahlung:
Die Rechnung mit den Seminargebühren versenden wir eine Woche vor dem Seminartermin und bitten um Überweisung innerhalb einer Woche. Die An- und Abreise erfolgt individuell und auf Kosten des Teilnehmers. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, das Seminar abzusagen. Seminargebühren werden in diesem Fall nicht berechnet, bzw. zurückerstattet. Kosten für die Teilnehmer, die durch die Absage oder Verschiebung des Seminars entstehen - beispielsweise für Buchung der Anreise, Unterkunft und sonstige Schadenersatzansprüche - können nicht geltend gemacht werden.

Kontakt

Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

E-Mail: seminarebauderde